http://www.de.onkyo.com/de/irajax/de/customer-service-program-118746.html/cHJvamVjdC5jb21tb24udXJsU2hvcnRlbmVyOw==

Customer Service Program

Kundendienstprogramm zum Tonausfall/Ausfall der Netzwerkverbindung

Im Rahmen unseres Qualitäts- und Serviceanspruchs haben wir festgestellt, dass es bei einigen Onkyo-Receivern, die zwischen 2009 und 2012 produziert wurden, zu einem Tonausfall oder einem Ausfall der Netzwerkverbindung kommen kann. Dieser Fehler konnte auf einen defekten Netzwerkchip zurückgeführt werden.

Wir bedauern das Ärgernis und die Unannehmlichkeiten, die unter Umständen durch diesen Fehler entstanden sind.

Um dieses Problem zu beheben und Kunden zu helfen, die einen zwischen 2009 und 2012 produzierten Onkyo-Receiver besitzen, der möglicherweise von Tonausfall oder einem Ausfall der Netzwerkverbindung betroffen ist („betroffener Receiver“), startet Onkyo ein spezielles Kundendienstprogramm.

  1. Prüfen Sie, ob Ihr Onkyo-Receiver von dem Fehler betroffen ist.
  2. Wenn Sie einen betroffenen Receiver besitzen, entscheiden Sie, wie vorgegangen werden soll:
    - Trade In (in Ländern, die von einem Distributor betreut werden, möglicherweise nicht verfügbar)
    - Reparatur
Um dieses Problem abzudecken, verlängern wir im Rahmen dieses Programms auch unsere übliche Garantiefrist: Für betroffene Receiver wird die Garantie bei auftretendem Tonausfall und Ausfall der Netzwerkverbindung bis zum 31. Dezember 2018 verlängert, wobei sie jedoch keinesfalls vor dem Ende der gesetzlichen Frist für die ursprüngliche beschränkte oder ggf. vertragliche Garantie abläuft. Alle anderen Bedingungen und Einschränkungen der ursprünglichen beschränkten Garantie gelten dabei weiterhin für die Dauer der gesetzlichen Frist für die ursprüngliche standardmäßige beschränkte oder ggf. vertragliche Garantie.

Bitte beachten Sie, dass durch einen Tonausfall oder einen Ausfall der Netzwerkverbindung keinerlei Schäden an angeschlossenen Komponenten oder Lautsprechern verursacht werden, da sich der Defekt auf ein einzelnes Bauteil des betroffenen Receivers beschränkt. 

Um zu ermitteln, ob Ihr Onkyo-Receiver von dem Defekt betroffen ist und Sie Anspruch auf die erweiterte Garantie haben klicken Sie bitte hier.

FAQs zum Customer Service Program (Englisch)

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Onkyo bedauert mögliche Unannehmlichkeiten und wird für eine möglichst schnelle Reparatur der betroffenen Receiver sorgen.

Benötigen Sie Hilfe oder haben Sie Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns .

Kunden aus anderen Ländern kontaktieren bitte den Distributor für das jeweilige Land: Distributor-Finder

Für diese Promotion sind nur die englischen AGB gültig.

RSS Nachrichten

Onkyo HT-S9800THX: THX-Klang und kabelloses Musikvergnügen ohne Aufwand

Onkyos neuestes HTiB (Home Theatre in a Box) vereint hochwertige Komponenten und modernste Ausstattung in einem… mehr

Pressemitteilung vom: 23.05.2017
Onkyo A-9150: Integrierter Stereoverstärker setzt neue Standards in der Einstiegsklasse

Ein großer Ringkerntrafo, getrennte digital/analoge Schaltungen und ein MM/MC-Phonoeingang stehen auf der Ausstattungsliste… mehr

Pressemitteilung vom: 18.05.2017
Onkyo dieses Jahr mit verstärkter Präsenz auf der High End in München

So sieht für Klangliebhaber das Paradies auf Erden aus: 375 Quadratmeter Schau- und Hörfläche mit allem, was den… mehr

Pressemitteilung vom: 09.05.2017
Vollendeter Klang über sieben Kanäle – Onkyo erweitert seine AV-Receiver der RZ-Serie um neue Mittelklassemodelle

Puchheim, 9. Mai 2017: Onkyo stellt heute die Nachfolgegeneration seiner Mittelklasse-AV-Receiver der RZ-Serie vor: Bei den… mehr

Pressemitteilung vom: 09.05.2017
Firmware-Update für integrierte Chromecast-Technologie stattet ausgewählte Home Entertainment-Produkte von Onkyo mit Funktion für komfortables Audiostreaming aus

OSAKA, JAPAN. Onkyo, weltweit führender Anbieter von Home Entertainment-Produkten, hat ein Firmware-Update für den 25… mehr

Pressemitteilung vom: 25.04.2017