http://www.de.onkyo.com/de/irajax/de/customer-service-program-118746.html/cHJvamVjdC5jb21tb24udXJsU2hvcnRlbmVyOw==

Customer Service Program

Kundendienstprogramm zum Tonausfall/Ausfall der Netzwerkverbindung

Im Rahmen unseres Qualitäts- und Serviceanspruchs haben wir festgestellt, dass es bei einigen Onkyo-Receivern, die zwischen 2009 und 2012 produziert wurden, zu einem Tonausfall oder einem Ausfall der Netzwerkverbindung kommen kann. Dieser Fehler konnte auf einen defekten Netzwerkchip zurückgeführt werden.

Wir bedauern das Ärgernis und die Unannehmlichkeiten, die unter Umständen durch diesen Fehler entstanden sind.

Um dieses Problem zu beheben und Kunden zu helfen, die einen zwischen 2009 und 2012 produzierten Onkyo-Receiver besitzen, der möglicherweise von Tonausfall oder einem Ausfall der Netzwerkverbindung betroffen ist („betroffener Receiver“), startet Onkyo ein spezielles Kundendienstprogramm.

  1. Prüfen Sie, ob Ihr Onkyo-Receiver von dem Fehler betroffen ist.
  2. Wenn Sie einen betroffenen Receiver besitzen, entscheiden Sie, wie vorgegangen werden soll:
    - Trade In (in Ländern, die von einem Distributor betreut werden, möglicherweise nicht verfügbar)
    - Reparatur
Um dieses Problem abzudecken, verlängern wir im Rahmen dieses Programms auch unsere übliche Garantiefrist: Für betroffene Receiver wird die Garantie bei auftretendem Tonausfall und Ausfall der Netzwerkverbindung bis zum 31. Dezember 2018 verlängert, wobei sie jedoch keinesfalls vor dem Ende der gesetzlichen Frist für die ursprüngliche beschränkte oder ggf. vertragliche Garantie abläuft. Alle anderen Bedingungen und Einschränkungen der ursprünglichen beschränkten Garantie gelten dabei weiterhin für die Dauer der gesetzlichen Frist für die ursprüngliche standardmäßige beschränkte oder ggf. vertragliche Garantie.

Bitte beachten Sie, dass durch einen Tonausfall oder einen Ausfall der Netzwerkverbindung keinerlei Schäden an angeschlossenen Komponenten oder Lautsprechern verursacht werden, da sich der Defekt auf ein einzelnes Bauteil des betroffenen Receivers beschränkt. 

Um zu ermitteln, ob Ihr Onkyo-Receiver von dem Defekt betroffen ist und Sie Anspruch auf die erweiterte Garantie haben klicken Sie bitte hier.

FAQs zum Customer Service Program (Englisch)

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Onkyo bedauert mögliche Unannehmlichkeiten und wird für eine möglichst schnelle Reparatur der betroffenen Receiver sorgen.

Benötigen Sie Hilfe oder haben Sie Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns .

Kunden aus anderen Ländern kontaktieren bitte den Distributor für das jeweilige Land: Distributor-Finder

Für diese Promotion sind nur die englischen AGB gültig.

RSS Nachrichten

TX-8270: Neuer Netzwerk-Stereo-Receiver von Onkyo mit HDMI® und Multiroom-Funktionalität

Mit dem neuen TX-8270 bietet Onkyo HiFi-Liebhabern eine vielseitige und unkomplizierte 2-Kanal Verstärkung in klassischem… mehr

Pressemitteilung vom: 22.02.2017
Onkyos neue Netzwerk-AV-Receiver punkten mit Leistung und Funktionsvielfalt

TX-NR474 und TX-NR575E: Zwei preisgünstige Heimkinoreceiver mit Hochstrom-Verstärkung und 135 Watt pro Kanal Mit dem 5… mehr

Pressemitteilung vom: 22.02.2017
Onkyo NCP-302 Wireless Audio System: Multiroom der nächsten Generation

Flexibel erweiterbar, offen für eine Vielzahl an Quellen und einfach per App zu steuern: Die neuen Netzwerk-Lautsprecher… mehr

Pressemitteilung vom: 22.02.2017
Bald für kompatible Onkyo-Anlagen verfügbar: Firmware Update für die kabellose Multiroom-Wiedergabe über FireConnect™

Puchheim, 21. Februar 2017. Onkyo kündigt für den 23. Februar die Verfügbarkeit eines Firmware-Updates an, welches die… mehr

Pressemitteilung vom: 21.02.2017
14th Onkyo International Braille Essay Contest

Sponsored by Onkyo CorporationJapan Institute of Scientific Research for EducationThe Braille Mainichi, Mainichi… mehr

Pressemitteilung vom: 13.02.2017