https://www.de.onkyo.com/de/irajax/de/artikel/google-home-versteht-sich-bestens-mit-ueber-50-komponenten-von-onkyo-und-pioneer-141456.html/cHJvamVjdC5jb21tb24udXJsU2hvcnRlbmVyOw==

Google Home versteht sich bestens mit über 50 Komponenten von Onkyo und Pioneer

Pressemitteilung vom: 08.08.2017

Viele HiFi-Komponenten, Heimkino-Receiver und Wireless Audio Systeme aus dem aktuellen Produktportfolio der Marken Pioneer und Onkyo sind mit der integrierten Chromecast-Technologie ausgestattet – und damit kompatibel mit Googles neuem Assistenten

Puchheim/Willich, 08. August 2017. Besitzer einer HiFi- oder AV-Komponente von Onkyo oder Pioneer können sich mit der Verfügbarkeit von Googles neuem smarten Lautsprecher nun über noch mehr Komfort freuen. Denn aktuell sind bereits über 50 Komponenten beider Marken mit der integrierten Chromecast-Technologie ausgestattet, welche die perfekte Anbindung an Googles interaktiven Assistenten garantiert. Wer möchte, kann die verschiedenen Komponenten und Lautsprecher auch zu einem flexiblen Multiroom-System gruppieren.

Per Spracheingabe kontrollierbare Lautsprechersysteme erfreuen sich in den USA bereits größter Beliebtheit – eine ähnliche Entwicklung ist auch hierzulande absehbar. Keine Überraschung für die Pioneer & Onkyo Europe GmbH, die ihre aktuellen, netzwerkfähigen Produkte im Bereich HiFi und Heimkino bereits seit zwei Generationen mit der integrierten Chromecast-Technologie ausstattet. Aktuell lassen sich daher bereits über 50 Komponenten über Google Home steuern und/oder zu einem Multiroom-System verbinden.

Zu den mit Google Home kompatiblen Onkyo-Anlagen zählen derzeit die folgenden Modelle:

Generation 2016:
PR-RZ5100, TX-RZ3100, TX-RZ1100, TX-RZ810, TX-RZ710, TX-NR656, TX-NR555,  TX-L50, TX-L20D, LS7200, LS5200, HT-S7805, NS-6170, NS-6130, CS-N1075 und R-N855.

Generation 2017:
HT-S9800THX, TX-RZ820, TX-RZ720, TX-NR-676E, TX-NR575E, TX-NR474, TX-8270 und NCP-302.

Onkyo erweitert darüber hinaus das mit Google Home kompatible Produktportfolio zur IFA Berlin (01.-06. September 2017) um weitere Modelle.

Mithilfe von Google Home lässt sich nicht nur Musik von Googles eigenem Streaming-Dienst  „Google Play Musik“ abrufen, sondern auch von Spotify, Deezer und der Internetradio-Plattform TuneIn. Der smarte Lautsprecher hört auf das Stichwort „Ok Google“ und spielt dann auf Zuruf ein ausgewähltes Album, einen bestimmten Song oder Interpreten ab. Notwendige Voraussetzungen für das Zusammenspiel mit kompatiblen Geräten ist ein WLAN-Netz, eine Steckdose und die „Google Home“-App auf einem Android- oder iOS-Gerät.

Please note that Onkyo cannot guarantee the correct operation of streaming audio via Chromecast built-­in in every wireless network environment even if the above requirements are met. Some applications supporting Chromecast built­‐in require a paid subscription and are subject to regional availability.

• “ONKYO” and the Onkyo logos are registered trademarks of Onkyo Corporation, and are used under license. 
• Wi-­Fi® is a registered trademark of the Wi-­Fi Alliance. 
• iPad, iPhone, iPod touch, and Mac are trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries. 
• Android, Chromebook, Chrome, and Chromecast built­‐in are trademarks of Google Inc. 
• Windows is a trademark of the Microsoft group of companies. 

All other trademarks and registered trademarks are the property of their respective  holders. Due to a policy of continuous product improvement, Onkyo reserves the right to change specifications without notice. 

RSS Nachrichten

Firmware Update von Onkyo bringt Unterstützung für MQA und TIDAL Masters auf ausgewählte HiFi-Komponenten

Osaka, Japan, 13. Dezember 2018: Onkyo kündigt für den 18. Dezember ein Firmware-Update an, welches die Wiedergabe… mehr

Pressemitteilung vom: 13.12.2018
Grund zur Freude für Musikliebhaber: Onkyo integriert Amazon Music in viele Komponenten

Ein ab heute verfügbares Firmware-Update des HiFi- und Heimkino-Spezialisten Onkyo aktiviert den nativen Support von Amazon… mehr

Pressemitteilung vom: 11.10.2018
Neues Firmware-Update integriert eARC in 9.2-Kanal-AV-Receiver von Onkyo und Integra

Besitzer eines Onkyo TX-RZ830 oder Integra DRX-5.2 Heimkinoreceivers dürfen sich über ein kostenloses Upgrade für noch… mehr

Pressemitteilung vom: 11.10.2018
Satter Klang und einfaches Handling: Onkyo A-9110 und A-9130 Stereo-Vollverstärker

Neue 2-Kanal-Vollverstärker garantieren mit sorgfältig abgestimmten WRAT-Systemen und maßgeschneiderten Bauteilen eine… mehr

Pressemitteilung vom: 14.08.2018
Im Laufe des Augusts verfügbar: Neues Firmware-Update zur Unterstützung von Deezer HiFi auf ausgewählten Onkyo-Geräten

Onkyo kündigt bis zum Ende des Monats die Verfügbarkeit eines Firmware-Updates an, welches einer Vielzahl von… mehr

Pressemitteilung vom: 01.08.2018

Aktueller Katalog

Katalog ONKYO Audio Video Products 2017-2018
Download pdf (51.19 MB)