https://www.de.onkyo.com/de/irajax/de/artikel/radio-wie-massgeschneidert-onkyos-netzwerk-receiver-unterstuetzen-aupeo-personal-radio-58208.html/cHJvamVjdC5jb21tb24udXJsU2hvcnRlbmVyOw==

Radio wie maßgeschneidert: Onkyos Netzwerk-Receiver unterstützen AUPEO! Personal Radio

Pressemitteilung vom: 08.08.2011

Gröbenzell, 08. August 2011. Nicht nur Radioliebhaber werden sich über diese Kooperation freuen: Ab sofort unterstützen Onkyos Netzwerk-Receiver der neuesten Generation den Online Musik-Streaming Service AUPEO!
 
Kostenlos und unkompliziert abzurufen, stellt AUPEO! Personal Radio eine riesige Auswahl aus über 120 verschiedenen Musikrichtungen bereit. Egal ob Pop aus den 50er Jahren oder aktuelle Charts, ob Latin Jazz, New School Hip-Hop oder Barockmusik – hier ist für jeden Musikgeschmack garantiert das Richtige dabei. Wer seine Radiostation noch weiter an persönliche Präferenzen anpassen möchte, kann bestimmte Songs und Künstler per “Love” bzw. “Ban” auf Dauer bevorzugen oder ausblenden. Neben der Auswahl nach einzelnen Musikgenres steht eine Selektion nach Interpreten oder Stimmungen zur Verfügung. Und das Beste: Diese riesige Musikbibliothek wird täglich aktualisiert. Persönliches Radio ohne Grenzen eben.
 
Die AUPEO!-Funktionalität wird in alle noch dieses Jahr auf den Markt kommenden Onkyo Netzwerk-Receiver integriert. Darüber hinaus veröffentlicht Onkyo eine Firmware-Aktualisierung, die auch Besitzern früherer Netzwerk-Receiver-Modelle den Zugriff auf den AUPEO!-Service ermöglichen wird (TX-NR509, TX-NR609, TX-NR709, TX-NR809, TX-NR1009 sowie Netzwerk-Stereo-Receiver TX-8050). Dieses Upgrade steht für einige Modelle bereits ab 08. August zur Verfügung, für weitere Modelle folgt es im Laufe des Jahres.

Mehr Informationen auch unter https://www.aupeo.de/onkyo

Über AUPEO!:
Das 2008 in Berlin gegründete Unternehmen AUPEO!, führender Anbieter personalisierter Audiostreams für Web und internetfähige Geräte („connected devices“), bietet hochwertige Radiostationen, auf denen sich die Nutzer ein individuelles Musikprogramm zusammenstellen und sich Songs empfehlen lassen können. Die Empfehlungstechnologie basiert auf einem Algorithmus des Fraunhofer-Instituts, den Erfindern des MP3-Formats. AUPEO! arbeitet mit zahlreichen führenden Herstellern internetfähiger Audiogeräte zusammen und ist somit neben der Webseite www.aupeo.de auch voreingestellt  auf Netbooks, Connected TVs, nahezu allen Webradio-Geräten und vielen Smartphones erreichbar.

[["\/assets\/1\/9\/6\/8\/9\/ONKYO_AUPEO_Key_Visual_small_R640x320.png",""]]
< >

RSS Nachrichten

Onkyo veröffentlicht Firmware Update zur Unterstützung von Apple AirPlay 2

Wie erstmals am 8. Januar angekündigt, bringt Onkyo heute ein Firmware-Update heraus, welches auch ausgewählten… mehr

Pressemitteilung vom: 18.04.2019
Frühlingserwachen im Heimkino: Onkyo stellt neuen Mittelklasse-AV-Receiver und zwei Komplettpakete vor

Verstehen sich bestens auf 3D-Audio und punkten mit Vielseitigkeit: Der 7.2-Kanal Netzwerk-A/V-Receiver TX-NR696, das 5.1… mehr

Pressemitteilung vom: 26.03.2019
3D-Audio für jedes Lautsprecher-Setup – Onkyo startet das Jahr mit neuen AV-Receiver-Modellen der Einstiegsklasse

Mit zwei neuen Dolby Atmos und DTS:X-fähigen AV-Receivern gibt Onkyo ein überzeugendes Leistungsversprechen ab: Der 5… mehr

Pressemitteilung vom: 06.02.2019
Onkyo kündigt Unterstützung für Apple AirPlay2 auf ausgewählten Komponenten an

OSAKA, JAPAN, 8. Januar 2019. Für das Frühjahr 2019 kündigt Onkyo ein Firmware Update an, das ausgewählten… mehr

Pressemitteilung vom: 09.01.2019
Firmware Update von Onkyo bringt Unterstützung für MQA und TIDAL Masters auf ausgewählte HiFi-Komponenten

Osaka, Japan, 13. Dezember 2018: Onkyo kündigt für den 18. Dezember ein Firmware-Update an, welches die Wiedergabe… mehr

Pressemitteilung vom: 13.12.2018

Aktueller Katalog

Katalog ONKYO Audio Video Products 2017-2018
Download pdf (51.19 MB)