https://www.de.onkyo.com/de/irajax/de/produkte/tx-8050-43157.html/cHJvamVjdC5jb21tb24udXJsU2hvcnRlbmVyOw==

Technische Daten

Features

VERSTÄRKER- UND ANSCHLUSSFUNKTIONEN

  • Ausgangsleistung 130 W pro Kanal an 6 Ω, 1 kHz, 1 Kanal ausgesteuert, IEC
  • WRAT (Wide Range Amplifier Technology)
  • Diskretes Verstärkerdesign mit massivem EI-Transformator
  • zwei große Kondensatoren mit 8.200 µF
  • TI Aureus™ DSP-Chip (DA830) zur Verarbeitung von Netzwerk-Audio- und digitalen Audiosignalen
  • Direkte digitale Verbindung von iPod/iPhone über einen USB-Anschluss an der Gerätefront
  • Verarbeitet die Wiedergabe von USB-Massenspeichergeräten
  • Kompatibel mit WLAN-Adapter UWF-1 (über USB)
  • Wiedergabe von Audiodateien über das lokale Netzwerk (MP3, WMA, WMA Lossless, FLAC, WAV, Ogg Vorbis, AAC, LPCM)
  • Integration von Internet-Radio und Musik-Streaming-Diensten (vTuner, Last.fm*)
  • Zertifiziert für Windows® 7 und DLNA Version 1.5
  • Universal Port für Peripheriegeräte von Onkyo, z. B. Dockingstation UP-A1 für iPod/iPhone oder DAB+ Radiotuner UP-DT1
  • „Pure Audio“-Betriebsart
  • Direktmodus
  • 4 Composite Video-Eingänge und 2 Ausgänge
  • 6 analoge Audioeingänge und 2 Ausgänge
  • Phono-Eingang
  • Zone 2-Vorverstärkerausgänge zur verteilten Audiowiedergabe in anderen Räumen
  • Vorverstärkerausgänge für Audio (links/rechts) und Subwoofer
  • Lautsprecheraussteuerung A/B
  • IR-Eingang und -Ausgang
  • Kopfhörerbuchse
* Verfügbarkeit abhängig von der Region.

TUNERFUNKTIONEN
  • 40 UKW/MW-Senderspeicher
  • RDS (PS/PTY/RT/TP)
  • Direkte Frequenzeingabe (über 10 Tasten)
  • Benennung von Sendern (bis zu 10 Zeichen)
WEITERE FUNKTIONEN
  • Gerätefront aus Aluminium
  • Schwingungsdämpfendes, ovales Chassis
  • Vergoldete Audio- und Videoanschlüsse
  • Für Bananenstecker geeignete Lautsprecheranschlüsse
  • Unabhängige Regler (Bass/Höhen/Balance)
  • Dreistufiger Display-Dimmer (Normal/Dunkel/Dunkler)
  • Einschlaf-Timer (über Fernbedienung)
  • Batterieloser Speicher
  • Kompatibel mit RI (Remote Interactive)-Dockingstation für iPod/iPhone
  • RI-Fernbedienung für alle Funktionen
Hinweise zur ErP-Richtlinie Lot 26 (s. PDF in Downloads):
Wir haben die Spezifikation dieses Produktes in Übereinstimmung mit den Regeln der Lot 26 modifiziert. Geräte, die vor Januar 2015 gekauft wurden, sind davon zum Teil nicht betroffen.

WRAT (Wide Range Amplifier Technology)

Im TX-8050 werden verschiedene von Onkyo entwickelte Technologien eingesetzt, die für eine optimale Audioperformance sorgen.

Schaltung mit geringer Gegenkopplung

Eine hohe Gegenkopplung macht Systeme anfällig für die gegenelektromotorische Kraft der Lautsprecher, was zu einer deutlich niedrigeren Klangqualität führt. Um die Audioqualität zu optimieren, konzentriert sich Onkyo auf die Verbesserung des Frequenzgangs und der Reduzierung von Verzerrungen, ohne sich allein auf die Schaltung mit geringer Gegenkopplung zu verlassen.

Geschlossene Erdschleifen

Im TX-8050 kommt ein ausgefeiltes Schaltungsdesign mit geschlossenen Schleifen zum Einsatz, bei dem jede Schaltung einzeln mit der Stromversorgung verbunden ist. Dadurch wird das Rauschen der einzelnen Schaltungen vermindert und das Massepotenzial frei von Verzerrungen gehalten.

HICC (High Instantaneous Current Capability)

Mit der HICC-Funktion kann der Verstärker die Rückinduktionsenergie der Lautsprecher sofort neutralisieren und das nächste Signal aussenden. Um dieses Ziel zu erreichen, ist ein ebenso hoher Strom erforderlich wie zur Beherrschung der Impedanzschwankungen der Lautsprecher.

Netzwerkfähigkeit erlaubt Internet-Radio und Netzwerk-Audio-Streams über Ethernet

Mit dem TX-8050 als Mitglied der neuen Receiver-Generation von Onkyo können Sie eine direkte Verbindung ins Internet oder über Ihr Heimnetzwerk zum Computer aufbauen. Die Wiedergabe von Audio-Streams und Internet-Radio bekommt eine völlig neue Dimension. Es können nun Audiodateien in den Formaten MP3, WMA, WMA Lossless, FLAC, WAV, Ogg Vorbis, AAC und LPCM über Ihr Hauptsystem mit einer zuvor unerreichten Verstärkung und Klangtreue wiedergegeben werden. Der TX-8050 erweckt eine breite Palette von Internet-Radioangeboten wie Last.fm* und vTuner. Der Receiver ist nicht nur mit älteren Plattformen kompatibel, sondern auch mit der Windows® 7-Plattform von Microsoft, auf der die nach DLNA 1.5 spezifizierte Streaming-Funktion „Play To“ verfügbar ist.
*Die Verfügbarkeit der Dienste ist abhängig von der Region.

Direkte digitale Verbindung von iPod/iPhone über einen USB-Anschluss an der Gerätefront

Mit dem USB-Anschluss an der Gerätefront des TX-8050 können Sie auf Audiodateien im MP3-, WMA-, AAC- und FLAC-Format zugreifen, die auf einem USB-Stick oder einem iPhone/iPod gespeichert sind. Da die Audiosignale nicht in analoger, sondern in digitaler Form übertragen werden, sind kaum Einbußen in der Signalqualität zu erwarten. Das Ergebnis: Eine äußerst klare und originalgetreue Wiedergabe Ihrer Musik. Ein weiterer Vorteil des USB-Eingangs liegt in der Möglichkeit, die Fernbedienung des Systems für die Wiedergabe der Audiodateien auf dem angeschlossenen Gerät zu verwenden.

Wiedergabe von Audioquellen in zwei verschiedenen Räumen

Mit den Zone 2-Vorverstärkerausgängen des TX-8050 können Sie ein Stereo-Audiosignal über einen Verstärker und ein Lautsprecherpaar in einem zweiten Raum abspielen. Sie können in beiden Räumen dieselbe Quelle genießen oder in Zone 2 eine andere Quelle abspielen.

Universal Port zur Verbindung mit Onkyo-Peripheriegeräten über ein einziges Kabel

Durch einen speziellen Universal Port an der Rückseite des TX-8050 können Sie die optionale Dockingstation UP-A1 für iPod/iPhone oder den DAB+ Radiotuner UP-DT1 anschließen. Ein besonderer Vorteil des Universal Port liegt darin, dass Video- und Audiosignale über das gleiche Kabel übertragen werden, mit dem das Gerät auch vom Receiver aus mit Strom versorgt wird. Das Ergebnis: mehr Konnektivität, weniger Kabelgewirr.

Aktuelles Produkt: TX-8050

Vollständiges Datenblatt

Drucken Sie die Informationen zu diesem Produkt mit Bildern, Texten, Features, Tests und Spezifikationen.

Datenblatt .pdf (1.74 MB)

Laden Sie den Adobe Reader herunter, um PDF-Dateien anzuzeigen. Zum Download bei Adobe.